Die Museen


Verein Freunde der Museen Burg Linn e. V. Förderverein für Deutsches Textilmuseum Krefeld- Museum Burg Linn

Deutsches Textilmuseum



Das Museum gehört zu den international wichtigsten Sammlungen mit historischen Textilien und Bekleidungen. Die Sammlung umfasst etwa 30.000 Objekte aus allen Teilen der Welt von der Antike bis zur Gegenwart

mehr >>

Burg Linn



Die historischen Räume der im Kern mittelaterlichen Burg Linn, gelegen in einem Land-schaftspark, beherbergen eine Ausstellung zur Bau- und Burggeschichte mit archäologischen und kunsthistorischen Objekten.

mehr >>

Das Jagdschloss



Gezeigt werden Ein-richtungen vom Rokoko bis zur Gründerzeit. Sie veranschaulichen die Wohnkultur des gehobenen Bürgertums. Angeschlossen wurde eine Abteilung mit mech. Musikinstrumenten.

mehr >>

Archäologische Sammlung


Archäologische, landeskundliche uns volkskundliche Sammlung sowie Sonderausstellungs-halle.

mehr >>

Burg und Stadt Linn liegen im Südosten des Krefelder Stadtgebietes, in das sie schon 1901 eingemeindet wurden.

Trotz der Nähe zu Industrie und Hafen wirkt das mittelalterliche Städtchen hinter seinem fast geschlossenen Mauerring weitgehend unangetastet. Neben dem baulich ansprechenden Gesamtensemble bietet Linn dem Besucher eine am Niederrhein einzigartige räumliche Dichte an spannenden Museen an:

Das Deutsche Textilmuseum, das Museum Burg Linn, bestehend aus der Burg Linn, eingerahmt von Vorburg, dem Jagdschloss, der Landschaftsparkanlage und aus der Archäologischen Sammlung im Albert-Steeger-Bau an der Rheinbabenstraße, bieten neben fachlichen Wissen, zahlreichen Veranstaltungen und Themenführungen auch Raum für Feste und Erholung an.

Museen in Linn